Dattelklößchen mit Fruchtsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dattelklößchen mit FruchtsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Dattelklößchen mit Fruchtsoße

Rezept: Dattelklößchen mit Fruchtsoße
715
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Mehl
Backpulver
175 g Magerquark
2 Eigelbe
40 g Butter
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!16 frische Datteln
Hier kaufen!50 g Orangeat
Mehl zum Formen
3 l Wasser
5 Orangen
1 Zitrone
100 ml Weißwein
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
4 Mandarinen
Jetzt zuschlagen!4 cl Orangenlikör (Grand Marnier, Cointreau)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Den Quark in einem sauberen Küchentuch gut ausdrücken, dann mit dem Eigelb zum Mehl geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Butter schmelzen lassen, nach und nach dem Teig zufügen. Das Salz unterkneten und den Teig etwas ruhen lassen. Inzwischen die Datteln an der "Nahtstelle" aufschneiden und den Kern entfernen. Das Orangeat feinhacken und die Datteln damit füllen.

2

Aus dem Teig mit bemehlten Händen nacheinander 8 Klöße formen, dabei jeden mit 2 Datteln füllen . Das Salzwasser sprudelnd aufkochen lassen. Die Klöße einlegen, das Wasser noch einmal aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren oder den Topf kurz von der Herdplatte ziehen. Die Klöße in etwa 15 Minuten im eben siedenden Wasser garziehen lassen.

3

Nebenher die Fruchtsoße bereiten. Dazu die Orangen und die Zitrone wie Äpfel schälen, so daß auch die pelzige Innenhaut abgeht. Die Fruchtfilets mit einem kleinen, scharfen Messer aus den dünnen Innenhäutchen lösen und anschließend feinhacken. Mit Weißwein, Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen.

4

Die Speisestärke mit etwas Wasser verquirlen, in die Fruchtmischung rühren, alles aufkochen und unter Rühren noch 30 Sekunden kochen lassen. Dann vom Herd nehmen. Mandarinen schälen, von den Fruchtstücken die Innenhaut entfernen, dabei das Fruchtfleisch entkernen und dann feinhacken. Zusammen mit dem Orangenlikör unter die Soße mischen.

5

Die Dattelklößchen mit einem Schaumlöffel aus dem Kochwasser heben, gut abtropfen lassen und in einer vorgewärmten Schüssel servieren. Die warme Soße getrennt reichen.

Hinweis: Dieses recht üppige Dessert sollte nur nach einem leichten Hauptgang gereicht werden. Man kann die Dattelklößchen aber auch als Hauptgericht dann in doppelter Menge servieren. Vorher gibt es dann nur eine leichte Gemüsesuppe oder eine Rohkostplatte.