Deák-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Deák-TorteDurchschnittliche Bewertung: 41520

Deák-Torte

Rezept: Deák-Torte
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Butter und 100 g Puderzucker schaumig schlagen.
Das Eiweiß mit dem restlichen Puderzucker steif schlagen, die geriebenen Mandeln dazugeben, unter die Butter-Zucker-Mischung rühren und mit dem Mehl zu einem Teig verarbeiten.
Den Teig in eine mit Butter gefettete und mit Mehl bestäubte Springform geben und in der Röhre bei mittlerer Hitze ca. 20 backen.

2

Abkühlen lassen, in drei Scheiben schneiden und die Torte mit Schokoladencreme füllen.
Kalt stellen und mit zerlassener Schokolade überziehen.