Debreziner Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Debreziner OmelettDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Debreziner Omelett

Rezept: Debreziner Omelett
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g Debreziner Würstchen
60 g magerer Frühstücksspeck
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
8 Eier
150 g Paprikaschote
100 g Tomaten
150 ml saure Sahne
Salz
Zwiebel
Paprika , edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Debreziner Würstchen kochen, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.

2

Die Eier aufschlagen, die saure Sahne hinzugeben, salzen und gut verquirlen. Den in kleine Würfel geschnittenen Speck in einer Pfanne braten, etwas kleingehackte Zwiebel darin rösten und die Wurstscheiben sowie die zerkleinerten Paprikaschoten dazugeben. Alles zusammen einige Minuten dünsten lassen.

3

Danach werden auch die geschnittenen Tomaten hineingelegt und 2 bis 3 Minuten gedünstet. Mit Salz und Paprika würzen.

4

In einer Pfanne das Fett erhitzen, darin die Omeletts auf der einen Seite braten, in die Mitte die Wurstfüllung legen, die Omeletts zusammenrollen und fertigbraten. Sofort heiß servieren.