Deftiger Kalbsbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Deftiger KalbsbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Deftiger Kalbsbraten

Rezept: Deftiger Kalbsbraten
10 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Kalbfleisch (aus der Keule, ohne Knochen)
Salz
Pfeffer
30 g Pflanzenfett
2 mittelgroße Zwiebeln
2 mittelgroße Möhren
heißes Wasser
25 g Weizenmehl
150 g Crème fraîche (30% Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 kg Kalbfleisch (aus der Keule, ohne Knochen) evtl. enthäuten, unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. 30 g Pflanzenfett in einem Brattopf erhitzen, das Fleisch von allen Seiten gut darin anbraten.

2

2 mittelgroße Zwiebeln abziehen und 2 mittelgroße Möhren putzen, schrappen, beide Zutaten kleinschneiden, zu dem Fleisch geben. Den Topf auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben, etwas heißes Wasser hinzugießen, das Fleisch ab und zu mit dem Bratensalz begießen. Verdampfte Flüssigkeit nach und nach durch heißes Wasser ersetzen. Das gare Fleisch vor dem Schneiden 10 Minuten „ruhen" lassen, damit sich der Fleischsaft setzt.

3

Das Fleisch in Scheiben schneiden, auf einer vorgewärmten Platte anrichten, den Bratensatz mit etwas Wasser loskochen, durch ein Sieb gießen und mit Wasser auf 500 ml auffüllen. Auf der Kochstelle zum Kochen bringen.

4

25 g Weizenmehl mit 1 Becher (150 g) Creme fraiche verrühren, die Flüssigkeit damit binden. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen: 200-225 °C, Bratzeit etwa 2,5 Stunden.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage gedünstetes Erbsen-Möhren-Gemüse und Petersilien-kartoffeln.