Deftiger Matjessalat mit Roter Bete, Zwiebeln, Kartoffeln und Apfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Deftiger Matjessalat mit Roter Bete, Zwiebeln, Kartoffeln und ApfelDurchschnittliche Bewertung: 3.91534

Deftiger Matjessalat mit Roter Bete, Zwiebeln, Kartoffeln und Apfel

Deftiger Matjessalat mit Roter Bete, Zwiebeln, Kartoffeln und Apfel
55 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kartoffeln fest kochend
2 Rote Bete ca. 400 g
2 Eier
1 Zwiebel
2 Gewürzgurken
1 säuerlicher Apfel
2 EL Zitronensaft
6 Matjesfilets
2 EL Petersilie fein gehackt
4 EL Apfelessig
1 TL Senf
5 EL Sonnenblumenöl kaltgepresst
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln und Rote Bete getrennt in zwei Töpfen mit reichlich Wasser jeweils 30-40 Minuten garen, dann abgießen und abkühlen lassen. Kartoffeln und Rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Essiggurke abtropfen lassen und fein würfeln.
2
Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, klein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln.
3
Die Heringe kalt abspülen, trocken tupfen und quer in breite Streifen schneiden.
4
Die Kartoffeln, die rote Bete, die Zwiebel, die Gurke und den Apfel gut mischen, dann die Heringe dazugeben.
5
Den Essig mit Senf, Salz und Pfeffer verrühren, dann das Öl und 2 EL Wasser mit einem Schneebesen unterschlagen. Die Petersilie dazurühren. Die Salatsauce gründlich unter den Salat mischen, danach ca. 1 Stunde ziehen lassen. Die Eier hart kochen, dann schälen und vierteln. Den Salat vor dem Servieren noch einmal abschmecken. Den Matjessalat jeweils mit 2 Eierspalten garniert servieren.