Deftiger Sauerkrautauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Deftiger SauerkrautauflaufDurchschnittliche Bewertung: 31514

Deftiger Sauerkrautauflauf

Rezept: Deftiger Sauerkrautauflauf
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Würstchen in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchenscheiben darin anbraten. Die Gemüsezwiebeln und die Möhre schälen, in Scheiben schneiden, zu den Würstchen geben und glasig dünsten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2

Die Äpfel schälen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Das Sauerkraut zerpflücken und mit den Äpfeln in die Pfanne geben. Die Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und enthäuten. Das Fruchtfleisch entkernen und ebenfalls würfeln. Beides mit den anderen Zutaten in der Pfanne vorsichtig mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die kleingeschnittenen Kräuter dazugeben und alles in eine Auflaufform füllen. Die Gemüsebrühe mit der sauren Sahne, den Eiern und der Kresse verrühren, salzen, pfeffern und über den Auflauf geben. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und im Backofen 40 bis 45 Minuten garen.