Deftiger Weißkohlsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Deftiger WeißkohlsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Deftiger Weißkohlsalat

mit Speck und Pellkartoffeln

Deftiger Weißkohlsalat
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
650 g Weißkohl
2 TL Kümmel
300 g durchwachsener Speck
400 g frischgekochte kleine Pellkartoffel
3 rotschalige Äpfel
1 große Gemüsezwiebel
6 EL Essig
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen. Den Kohl vierteln und fein hobeln, dabei den Strunk entfernen. Den Kohl mit Salz und Kümmel in eine Schüssel schichten und mit einem Stampfholz vorsichtig bearbeiten, bis der Kohl Flüssigkeit abzugeben beginnt. Etwa 30 Minuten ruhen lassen.

2

Den Speck fein würfeln und in einer Pfanne auslassen. Die Kartoffeln pellen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und nur einen würfeln. Die anderen in schmale Spalten schneiden. Die geschälte Zwiebel in feine Ringe teilen. Die Speckgrieben aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

3

Den Essig in das heiße Speckfett rühren und samt den Kartoffeln und dem gewürfelten Apfel unter den Kohl heben. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Apfelspalten und den Zwiebelringen garnieren und mit den Speckgrieben bestreut servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Dunkles Bauernbrot schmeckt besonders gut dazu.