Deftiger Wirsing Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Deftiger Wirsing EintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Deftiger Wirsing Eintopf

Deftiger Wirsing Eintopf
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Wirsing
200 g durchwachsener Speck
3 kleine Zwiebeln
500 ml Fleischbrühe
500 g Kartoffeln
Salz
schwarzer Pfeffer
1 Bund Petersilie
250 g Geflügelwürstchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Wirsing halbieren, den Strunk entfernen, in Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Den Speck in kleine Würfel zerteilen. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln.

2

Den Speck mit den Zwiebeln in einen Topf geben, und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Wirsing zugeben und unter Rühren anbraten. Mit der Fleischbrühe aufgießen und 15 Minuten kochen.

3

Die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls zugeben, weitere 15 Minuten kochen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

4

Die Petersilie waschen und kleinschneiden. Die Würste zum Eintopf geben, nochmals erhitzen. Das Gericht vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen; dazu schmeckt Bauernbrot.

Zusätzlicher Tipp

Nach diesem Rezept kann man auch andere Krautarten als Eintopf zubereiten, die Wurst lässt sich auch durch Kasseler ersetzen.