Deftiges Zwiebelgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Deftiges ZwiebelgemüseDurchschnittliche Bewertung: 41523

Deftiges Zwiebelgemüse

Rezept: Deftiges Zwiebelgemüse
190
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 Bund Frühlingszwiebeln
2 Lauchstangen
2 kleine rote Zwiebeln
2 kleine weiße Zwiebeln
20 Perlzwiebeln
1 große mehlig kochende Kartoffel
75 g durchwachsener Räucherspeck
2 EL Öl
2 Knoblauchzehen
dunkles Bier
milde Gemüsebrühe
1 TL frische Majoran- oder Thymianblätter
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Frühlingszwiebeln und die Lauchstangen putzen und waschen. Die Frühlingszwiebeln halbieren, die Lauchstangen in dicke Scheiben schneiden.

2

Alle anderen Zwiebeln schälen, rote und weiße Zwiebeln vierteln, die Perlzwiebeln ganz lassen.

3

Die Kartoffel schälen und ebenso wie den Speck fein würfeln.

4

Das Öl in einem breiten Schmortopf erhitzen, den Speck darin knusprig ausbraten. Knoblauch schälen und dazupressen, die Kartoffelwürfel einrühren. Alle Zwiebeln außer den Frühlingszwiebeln und dem Lauch zugeben, kurz andünsten, dann mit dem Bier ablöschen.

5

Frühlingszwiebeln und Lauch zugeben, die Brühe angießen, mit Majoran und etwas Cayennepfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen.

6

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, offen noch 5 Minuten kochen lassen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.