Deli Salad Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Deli SaladDurchschnittliche Bewertung: 41530

Deli Salad

Rezept: Deli Salad
233
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Rauke
1 kleiner Kopf Radicchio
200 g gemischter Salat
4 rote Kirschtomaten
4 gelbe Kirschtomaten
1 rote Zwiebel
2 EL gemischte Keimling
3 EL Zitronensaft
1 EL Balsamicoessig
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
1 EL Geflügelbrühe
Ahornsirup online bestelleneinige Ahornsirup
1 Msp. Senf
Jodsalz
bunter Pfeffer
2 kleine Dorschfilets
2 kleine Lachssteaks
Dazu
Vollkorntoast
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Salat gründlich putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Tomaten und Keimlinge abbrausen.

Salat auf vier großen Tellern verteilen und mit Zwiebeln, Tomaten und Keimlingen garnieren.

2

Für das Dressing 2 EL Zitronensaft, Balsamico, Öl, Geflügelbrühe und Ahornsirup gründlich verrühren.

Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Kurz vor dem Servieren über den Salat träufeln.

3

Fisch unter kaltem Wasser abspülen, mit Küchenkrepp trockentupfen und mit restlichem Zitronensaft beträufeln und salzen.

Die Stücke jeweils halbieren. Auf dem heißen Grill oder ln einer beschichteten, leicht geölten Pfanne auf beiden Selten etwa 2 Minuten braten.

Mit dem Salat und Vollkorntoast servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Fisch in der Haut gegrillt oder gebraten wird, immer zuerst die Seite ohne Haut ins heiße Fett legen, sonst zerfällt das Fischfleisch.

Dazu passt ein leichter Rotwein.