Delikate Lachsmousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Delikate LachsmousseDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Delikate Lachsmousse

Delikate Lachsmousse
380
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g frisches Lachsfilet
2 EL Butter
Salz
2 Messerspitzen frisch gemahlener weißer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Saft von 1 Zitronen
4 EL trockener Sherry
1 Prise Salz
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
200 ml Sahne
2 Zweige Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachsfilets kalt waschen und trockentupfen. Butter in einer großen Pfanne aufschäumen lassen. Filets mit Salz und Pfeffer einreiben. Von jeder Seite etwa 1/2 Minute braten, aus der Pfanne nehmen, noch heiß in Alufolie wickeln und darin kalt werden lassen.

2

Alle weiteren Zutaten sollten vor dem Verwenden Raumtemperatur angenommen haben. Kalte Filets von Gräten befreien und in kleine Stücke schneiden.

3

Olivenöl mit Zitronensaft, Sherry, Salz und Cayennepfeffer vermischen und mit Fischstücken im Mixer pürieren. Mixer nach wenigen Sekunden ausschalten. Etwas ruhen lassen und erneut einschalten. 

4

Sahne steif schlagen und unter die Mousse heben. In eine kalt ausgespülte Schale füllen und bis zum Servieren im Kühlschrank kalt und fest werden lassen. Mousse auf eine Platte stürzen, in Scheiben schneiden und mit Dill garniert servieren.