Deutsche Apfeltorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Deutsche ApfeltorteDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Deutsche Apfeltorte

Deutsche Apfeltorte
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 große Äpfel
2 EL Zucker
abgeriebene Zitronenschale
Jetzt bei Amazon kaufen!gehackte Mandeln
Korinthen oder Sultaninen
Hier kaufen!2 EL Rum
Mürbeteig
1 Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Äpfel schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Diese dann mit den restlichen Zutaten vermengen und alles zugedeckt durchziehen lassen.

Dann den Mürbeteig einen halben zentimeter dick ausrollen und mit Hilfe eines Deckels zwei runde Scheiben ausschneiden, die eine ein wenig größer als die andere.

Die kleinere auf ein gefettetes Blech legen und dick mit Äpfeln belegen. Dabei ringsrum einen Daumenbreiten Rand frei lassen. Das Ganze mit Ei bestreichen und die größere Scheibe darüber decken.

Anschließend den Rand beider Teigscheiben fest aufeinander drücken, damit kein Saft durchdringen kann.

Dann die Torte rund zuschneiden und den Rand mit dem Messer auszacken. Das Ganze dann mit Ei bestreichen und in mäßiger Hitze schön hellbraun und gar backen.

Die Torte noch warm  mit Vanille-Wasserglasur oder mit Orangen-, Zitronen- oder Punschglasur bestreichen.

 

Schlagwörter