Dicke-Bohnen-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dicke-Bohnen-DipDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Dicke-Bohnen-Dip

Dicke-Bohnen-Dip
10 min.
Zubereitung
14 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
200 g getrocknete dicke Bohnen (Favabohnen)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
1 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen75 ml Olivenöl
2 EL frische, glatte und gehackte Petersilie
Fladenbrot zum Servieren
1000 ml Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen gut abspülen, in eine große Schüssel geben, mit 500 ml Wasser übergießen und über Nacht einweichen lassen. Ungeschälte Bohnen nach dem Einweichen abtropfen lassen. Mit 500 ml frischem Wasser in den Topf geben. Zum Kochen bringen, zudecken und bei schwacher Hitze 5-6 Stunden köcheln lassen. Nach Bedarf von Zeit zu Zeit etwas kochendes Wasser zugeben, damit die Bohnen feucht bleiben. Nicht umrühren, aber den Topf gelegentlich schütteln, damit nichts anhängt. Beiseite stellen und leicht abkühlen lassen.

2

Topfinhalt in der Küchenmaschine pürieren. In eine Schüssel geben und Knoblauch, Kreuzkümmel und Zitronensaft unterrühren. Nach und nach so viel Öl zugießen, dass die Mischung dickflüssig wird. Wenn der Dip beim Abkühlen dicker wird, etwas warmes Wasser unterrühren. Dip in eine Schale geben und die Petersilie darüber streuen. Mit Fladenbrot servieren.