Dicke Klöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dicke KlößeDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Dicke Klöße

auf Speck-Sauerkraut

Rezept: Dicke Klöße
35 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Klöße
1 kg Kartoffeln (mehligkochende)
2 Zwiebeln
1 Päckchen Kartoffelpulver für Knödel halb & halb
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
1 EL Öl
300 g gemischtes Hackfleisch
edelsüßes Paprikapulver
1 TL getrockneter Majoran
Für das Speck-Sauerkraut
150 g Speckwürfel
1 Dose Sauerkraut (580g)
150 ml Weißwein
Salz
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und schälen. Zwiebeln schälen und eine zusammen mit den Kartoffeln auf einer Küchenreibe grob reiben. Masse mit Kartoffelpulver und ohne Zugabe von Wasser vermischen. Mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Übrig gebliebene Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch braten. Zwiebelwürfel zugeben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Majoran kräftig würzen. Pfanne vom Herd nehmen und das Hackfleisch etwas abkühlen lassen.

3

Von der Kartoffelmasse 8 große oder 12 kleinere Klöße formen und jeweils etwas von der Hackfleisch-Zwiebel-Mischung in den Kloß drücken. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf aufkochen, Kartoffelklöße hineingeben und bei geringer Hitze ca. 30 Minuten gar ziehen lassen.

4

Speckwürfel in einem Topf ohne Zugabe von Fett auslassen. Sauerkraut hinzugeben und Weißwein zugießen. Aufkochen und bei geringer Hitze zugedeckt ca. 10-15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Zucker abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Anstatt mit Sauerkraut mit Pilzrahmsauce zubereiten.