Dicke Mais-Muschel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dicke Mais-Muschel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Dicke Mais-Muschel-Suppe

Dicke Mais-Muschel-Suppe
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
2 Maiskolben oder 200g tiefgefrorener oder Mais aus der Dose
600 ml Milch (1,5 % Fett)
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 Stange Lauch oder 1 Zwiebel, gehackt
40 g magerer Schinkenspeck
1 kleine Knoblauchzehe zerdrückt
1 kleine grüne Paprikaschote entkernt, gewürfelt
1 Selleriestange geschnitten
1 mittelgroße Kartoffel gewürfelt
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Dinkelmehl
300 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
4 Kammmuschel
120 g frische Muschel gekocht
1 Prise Paprikapulver
150 ml saure Sahne
Salz und schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schneiden Sie die Maiskörner mit einem scharfen Messer vom Kolben. Pürieren Sie die Hälfte der Körner mit etwas Milch im Mixer; stellen Sie die andere Hälfte beiseite.

2

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf und braten darin Zwiebel, Speck und Knoblauch 4-5 Minuten weich. Geben Sie Paprikaschote, Sellerie und Kartoffel hinzu und schwitzen sie bei niedriger Temperatur noch 3-4 Minuten aus. Dabei häufig umrühren.

3

Braten Sie die Mischung mit dem Mehl noch 1-2 Minuten goldbraun und schaumig. Rühren Sie Milch, Maismischung, Brühe, die restliche Milch und die andere Hälfte Mais sowie Gewürz ein.

4

Aufkochen und bei schwacher Hitze teilweise zugedeckt 15-20 Minuten garen, bis das Gemüse zart ist.

5

Schneiden Sie das Muschelfleisch ohne Korallen in kleine Stücke. Rühren Sie sie in die Suppe und kochen sie 4 Minuten. Dann Korallen, Muscheln und Paprika unterrühren und ein paar Minuten durchwärmen. Eventuell Sahne unterrühren, abschmecken und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Frischer Mais ist zwar am besten, doch können Sie auch tiefgefrorenen oder Dosenmais nehmen. Diese Suppe ist fast eine Mahlzeit für sich und ein ideales Mittagsgericht.