Dickmusik Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
DickmusikDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Dickmusik

Dickmusik
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g enthülste Puffbohne (dicke Bohnen oder Saubohnen)
250 g grüne Erbsen
250 Möhren
1 EL Bohnenkraut
1 EL Petersilie
500 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
1 Lauchstange
250 g Schinkenspeck
Butter zum Braten
Pfeffer
Salz
Butterflocke zum Belegen
1 Handvoll Petersilie zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein Pfund enthülste Puffbohnen (dicke Bohnen oder Saubohnen) mit einem halben Pfund frischen grünen Erbsen, einem halben Pfund geputzten, würfelig geschnittenen Möhren und je einem Eßlöffel feingewiegtem Bohnenkraut und Petersilie mischen.

2

Ein Pfund Kartoffeln schälen, waschen, in grobe Würfel schneiden. Zwei geschälte Zwiebeln und den weißen Teil eines Lauchstengels fein hacken.

3

Ein halbes Pfund Schinkenspeckwürfel in wenig heißer Butter in einer Kasserolle anbraten, Zwiebeln und Lauch hinzufügen, glasig schwitzen.

4

Abwechselnd Kartoffeln und Gemüse einfüllen, zwei Schöpflöffel heißes Wasser anschütten, kurz aufkochen. Nach Geschmack pfeffern und salzen, mit kleinen Butterflöckchen belegen.

5

Im zugedeckten Topf auf kleinem Feuer etwa 40 Minuten dünsten. Eine Handvoll feingewiegte frische Petersilie untermischen. Frisch aus dem Topf mit feingehackter Petersilie bestreut servieren.