Dillgurken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
DillgurkenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Dillgurken

mit Krabben

Dillgurken
81
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 15 Portionen
3 Stück Salatgurke (möglichst mit unbehandelter Schale)
1 Bund Dill
500 g Magerquark
200 g gegarte, geschälte Krabben
1 Portion schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
1 Portion Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurken waschen, abtrocknen und längs halbieren. Dann mit einem kleinen Löffel die Kerne herauskratzen (Seite 1B). Den Dill waschen und trockenschütteln. Einige Dillzweige zum Garnieren beiseite legen. Den restlichen Dill ohne die groben Stiele fein hacken und unter den Quark mischen.

2

Die Krabben dazugeben und vorsichtig unter den Quark heben. Alles mit Pfeffer und Salz würzen. Die Quarkcreme in die Gurkenhälhen füllen . Die Gurkenhälften quer in etwa 3 cm dicke Stücke schneiden. Zugedeckt kalt stellen und mit den Dillzweigen garniert servieren.