Dim Sum mit Hackfleischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dim Sum mit HackfleischfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21533

Dim Sum mit Hackfleischfüllung

Rezept: Dim Sum mit Hackfleischfüllung

Dim Sum mit Hackfleischfüllung - Klein, aber fein – so lautet hier das Motto.

180
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
12 Wan-Tan-Blätter (rund; TK)
200 g Bambussprosse (Glas)
1 Stück Ingwerwurzel (ca. 10 g)
250 g gemischtes Hackfleisch
1 EL Reiswein
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL helle Sojasauce
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
3 Frühlingszwiebeln
nach Belieben:
Chilisauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Teigblätter nebeneinander auftauen lassen. Bambussprossen in einem Sieb gut abtropfen lassen.

2

Inzwischen Ingwer schälen und fein hacken. Bambussprossen mit Ingwer, Hackfleisch, Reiswein und Sojasauce vermischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

3

Frühlingszwiebeln waschen, putzen, 12 einzelne Blätter abziehen und diese in kochendem Wasser 1–2 Minuten blanchieren. Restliche Frühlingszwiebeln fein hacken und mit der Hackfleischmischung vermengen. Mischung auf den Teigblättern verteilen.

4

Jeden Kreis zu einem Säckchen zusammendrücken und mit einem Frühlingszwiebelstreifen zusammenbinden. Dim Sum nebeneinander in einen Dämpfeinsatz geben und ca. 12 Minuten über dem heißen Wasserbad dämpfen.

5

Frühlingszwiebelstreifen vor dem Servieren gegebenenfalls entfernen. Zu den Dim Sum nach Belieben Chilisauce reichen.