Dim Sum mit Sprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dim Sum mit SprossenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Dim Sum mit Sprossen

Rezept: Dim Sum mit Sprossen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Frühlingszwiebeln und Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote entkernen, waschen und sehr fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Sojabohnensprossen in einem Sieb heiß abbrausen, abtropfen lassen und grob hacken.

2

Den Wok erhitzen und das Öl hineingeben. Frühlingszwiebeln, Paprikawürfel, Chilischote, Knoblauch und Sojabohnensprossen darin 2 Minuten andünsten. Mit etwas Sojasauce abschmecken und abkühlen Lassen.

3

Die Weizenstärke in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser nach und nach zu einem glatten Teig verkneten.

4

Aus dem Teig 12 Kugeln formen und auf der bemehlten Arbeitsfläche jeweils zu einem Kreis von etwa 10 cm Durchmesser ausrollen. Die Füllung in der Mitte der Kreise verteilen. Die Teigkreise auf die Hälfte zusammenfalten, andrücken und die Nahtseite in Falten legen. Im Bambuskorb oder Dämpfeinsatz im Wok etwa 10 Minuten im Dampf garen. Den eingelegten Ingwer und die restliche Sojasauce vermischen und als Dip dazu servieren.