Dinkelbrot mit Oliven und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dinkelbrot mit Oliven und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 41542

Dinkelbrot mit Oliven und Tomaten

Dinkelbrot mit Oliven und Tomaten
30 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (42 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Brotkranz
Jetzt bei Amazon kaufen!500 g Dinkelmehl
1 Prise Salz
1 Würfel Hefe 42 g
75 g eingelegte getrocknete Tomaten
75 g schwarze entsteinte Oliven
2 Stängel Rosmarin
Mehl für die Arbeitsplatte
1 EL getrockneter Oregano
Mehl zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit dem Salz mischen, in eine Schüssel sieben und in dich Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in 350 ml lauwarmen Wasser auflösen und in die Mulde gießen. Mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2

Inzwischen die Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Oliven ebenfalls gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln grob hacken. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal gut durchkneten, den Oregano, die Tomaten, die Oliven und den Rosmarin dabei einarbeiten, den Teig zu einem 6cm dicken Strang rollen, zu einem Kranz drehen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit etwas Mehl bestäuben und im vorgeheiztem Backofen 35-40 Minuten backen. Herausnehmen, kurz auskühlen lassen und servieren.