Dinkelpasta mit Frühlingszwiebeln, grünem Spargel, Dill und Erbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dinkelpasta mit Frühlingszwiebeln, grünem Spargel, Dill und ErbsenDurchschnittliche Bewertung: 41517

Dinkelpasta mit Frühlingszwiebeln, grünem Spargel, Dill und Erbsen

Rezept: Dinkelpasta mit Frühlingszwiebeln, grünem Spargel, Dill und Erbsen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüner Spargel
Olivenöl bei Amazon bestellen1-2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe (gehackt)
3 Frühlingszwiebeln (grob gehackt)
200 g Erbsen
4 EL gehackter Dill
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
400 g Dinkelpasta
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Pasta in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe al dente garen. Während der ersten 3 Minuten nicht rühren, da die Pasta leicht zerfällt.

2

Inzwischen die holzigen Spargelenden entfernen und die Spargelstangen längs halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Erbsen darin 5 Minuten bei leichter Hitze garen. Nicht zu heiß werden lassen, sonst verbrennt der Knoblauch.

3

Anschließend die Pasta abgießen, zum Gemüse geben, rühren, salzen und pfeffern und gleich mit Dill bestreut servieren.