Dippehas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
DippehasDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Dippehas

Dippehas
35 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Einen gehäuteten, ausgenommenen Hasen in 8-12 Stücke zerlegen, waschen, trockentupfen und in Mehl wälzen.

2

1 Pfund fetten Schweinebauch in Würfel schneiden, in einer Kasserolle mit 6 fein gehackten Zwiebeln und 2 zerschnittenen Knoblauchzehen anschwitzen.

3

Das Hasenfleisch dazugeben, bei starker Hitze anbraten und dabei mehrmals wenden.

4

Backofen auf ca. 175 °C vorheizen. 6 EL geriebenes Schwarzbrot, 3 Lorbeerblätter, bestickt mit 3 Gewürznelken und 0,5 l Rotwein hinzufügen und aufkochen lassen. Nach dem Aufkochen umrühren, reichlich pfeffern und wenig salzen. 

5

Im geschlossenen Topf etwa 1,5 Stunden im vorgeheizten Ofen bei mäßiger Hitze schmoren. Im Topf servieren.

Zusätzlicher Tipp

Has' im Topf - Pfälzer Leibgericht und aromatisches Gedicht zugleich.

Dazu passt Weißbrot und Rotwein.