Döbel-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Döbel-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41519

Döbel-Salat

"Clarissa"

Rezept: Döbel-Salat
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Zitronensaft
2 l Salzwasser
4 Lorbeerblätter
5 Pfefferkörner
Wacholderbeere
1 kleiner Kopfsalat
1 rote Paprikaschote
3 enthäutete Tomaten
2 Zwiebeln
6 EL Speiseöl
1 EL Essigessenz
6 EL Weißwein
zerdrückte Knoblauchzehe
geschroteter schwarzer Pfeffer
Salz
Zucker
1 Bund gehackte Kräuter
2 Döbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Döbel schuppen, ausnehmen, unter fließendem, kaltem Wasser abspülen, nach Beheben mit Zitronensaft beträufeln, etwa 15 Minuten stehenlassen. Zwiebeln abziehen, vierteln, Salzwasser zum Kochen bringen, den Fisch mit den Zwiebelvierteln, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Wacholderbeeren hineingeben, zum Kochen bringen, gar ziehen lassen. Den Fisch aus der Fischbrühe nehmen, abkühlen lassen, enthäuten, sorgfältig entgräten, in mundgerechte Stücke teilen. Eisbergsalat putzen, waschen, zerpflücken, Paprikaschoten halbieren entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen, in Streifen schneiden. Tomaten in Achtel schneiden, Salatzwiebeln abziehen, in sehr dünne Ringe schneiden. Für die Salatsauce Öl mit Essigessenz Weißwein, Knoblauchzehe und geschrotetem schwarzem Pfeffer verrühren, mit Salz und Zucker abschmecken. Die Soße mit den Salatzutaten vermengen, gut durchziehen lassen.