Döner Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
DönerDurchschnittliche Bewertung: 41517

Döner

vegan

Döner
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Seitan in  hauchdünne, ca. 3 cm lange Scheiben schneiden. Olivenöl erhitzen, Seitan etwa 3 Minuten darin von beiden Seiten anbraten. Nicht zu lange braten, da Seitan schnell zu hart wird. Mit Grillgewürz in einer Pfanne und Meersalz abschmecken.
2
Fladenbrot im heißen Backofen 10 Minuten knusprig backen.
3
Inzwischen Lollo-bionade Salat waschen, trocken schleudern, zerzupfen. Rotkohl waschen und in feine Streifen hobeln. Zwiebel schälen und in hauchdünne Ringe schneiden. Tomate waschen, Gurke schälen, bei des in feine Scheiben schneiden.
4
Alle Zutaten für die Soße mischen. Fladenbrot halbieren, waagerecht aufschneiden und auf den Innenseiten mit etwas Soße bestreichen. Einige Salatblätter auf die unteren Fladenbrothälften legen, dann Rotkohl, Seitan, Tomaten- und Gurkenscheiben sowie Zwiebel ringe darauflegen. Die restliche Soße darüberträufeln und das Fladenbrot zuklappen.