Doppelte Schokoladentorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Doppelte SchokoladentorteDurchschnittliche Bewertung: 41522

Doppelte Schokoladentorte

Rezept: Doppelte Schokoladentorte
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 9 Portionen
Butter zum Einfetten
100 g Blockschokolade in Stücken
4 EL kochendes Wasser
225 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
225 g Zucker
100 g Butter
4 getrenntes Eier
100 ml Milch (1,5 % Fett)
Für den Guss
75 g weiße Schokolade in Stücken
4 EL kochendes Wasser
40 g weiche Butter
Jetzt kaufen!450 g gesiebter Puderzucker
Für die Füllung und Dekoration
150 ml steif geschlagene Creme double
in Schokolade getauchte Erdbeeren
weiße Schokoladenlocke
braune Schokoladenlocke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

3 Backformen von 20 cm Durchschnitt einfetten und mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180° C (Gas Stufe 4) vorheizen.

2

Schokolade und Wasser im Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen. Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben.

3

Zucker und Butter schaumig rühren, Eigelb nacheinander zugeben, die Schokolade einrühren.

4

Mehl und Milch in drei Teilen unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben, in den Backformen 30 Minuten backen. Abkühlen lassen.

5

Die Böden mit Schlagsahne zusammensetzen. Für den Guss die weiße Schokolade mit dem Wasser im Wasserbad schmelzen, Butter und Puderzucker einrühren und über die Torte verteilen. Mit Früchten und Schokoladenlocken dekorieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Schokolade schmilzt schneller, wenn man sie in Stücke zerbricht.