Dorade mit Apfelspalten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dorade mit ApfelspaltenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Dorade mit Apfelspalten

Dorade mit Apfelspalten

Dorade mit Apfelspalten - Einen Mix aus Vitaminen und sekundären Planzenstoffen.

390
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Doradenfilets (à 100 g)
Salz
Pfeffer
½ Bund Petersilie (10 g)
2 Äpfel
1 EL Butter (15 g)
2 EL Honig
Hier kaufen!1 TL Dinkel-Vollkornmehl (10 g)
150 ml Apfelsaft oder Cidre
1 EL Crème fraîche (20 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Doradenfilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

2

Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.

3

Butter in einer Pfanne mit Honig leicht karamellisieren lassen. Apfelspalten hineingeben und bei kleiner Hitze etwa 3 Minuten darin andünsten.

4

Inzwischen Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in ca. 3–4 Minuten goldbraun braten.

5

Apfelspalten nach 3 Minuten aus der Pfanne nehmen und Mehl einrühren. Mit Saft ablöschen und bei kleiner Hitze leicht sämig einköcheln lassen. Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd ziehen und die Apfelspalten hineineinlegen.

6

Fisch mit Apfelsauce auf 4 Tellern verteilen und mit Petersilie bestreuen.

Top-Deals des Tages
B00MFR9YWQ KH 1500 2338801
VON AMAZON
Läuft ab in:
B0010V3M94 HGG 300 Niro (DE/AT) 2330910
VON AMAZON
Läuft ab in:
Der Beschützer feiner Blusen
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages