Dorade mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dorade mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Dorade mit Kräutern

mit Zitrone und Oliven

Rezept: Dorade mit Kräutern
409
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund glatte Petersilie
je 5 Thymianzweig und Rosmarinzweige
40 g grüne Oliven
1 geschälte Zwiebel
2 geschälte Knoblauchzehen
100 g kalorienreduzierte Butter
Salz
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Je 2 Kräuterzweige beiseite legen. Petersilie hacken. Thymianblättchen und Rosmarinnadeln abzupfen. Oliven sehr fein hacken. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Alles vermischen.

2

Butter schaumig rühren. Kräutermischung, Salz und Pfeffer unterrühren. Zitrone in dünne Scheiben schneiden.

3

Fisch waschen und trockentupfen. Mit beiseite gelegten Kräuterzweigen füllen. Auf ein Stück Alufolie (ca.30x30cm) jeweils einen Fisch legen. Mit Kräuter-Oliven-Butter bestreichen. Zitronenscheiben darauf verteilen.

4

Folie wie ein Päckchen verschließen. Alupäckchen auf den vorgeheizten Grill legen, ca. 20 Minuten grillen. Nach 10 Minuten Päckchen wenden.