Dorade nach kroatischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dorade nach kroatischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Dorade nach kroatischer Art

Rezept: Dorade nach kroatischer Art
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Fisch
4 mittelgroße Fisch (z.B. Dorade, Rotbarsch, Steinbrasse, Goldbrasse)
Öl zum Braten
Salz
Pfeffer
Zitronensaft von 1 Zitrone
Marinade
4 EL Öl
4 EL gehackte Petersilie
4 fein geschnittene Knoblauchzehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zutaten zur Marinade verrühren und etwas ziehen lassen. 

2

Die Fische waschen, trockentupfen, am Bauch einschneiden und mit 2/3 der Würzmischung füllen.

3

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Fische beidseitig braten, bis sie gar sind. 

4

Dann salzen, pfeffern und mit dem restlichen Würzöl bestreichen. Vor dem Servieren mit Zitronensaft beträufeln.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: Weißbrot, Salzkartoffeln und grüner Salat

Tipp: Frische Fische erkennt man an ihren leuchtend roten Kiemen, den klaren Augen und dem straffen Fleisch. Bei der Daumenprobe sollte der Abdruck nach kurzer Zeit wieder verschwinden. Gefrorene Fische oder Meeresfrüchte 1 Stunde in Meerwasser oder Salzwasser auftauen lassen!