Dorade süß-sauer mit Lauch- und Karottenstreifen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dorade süß-sauer mit Lauch- und KarottenstreifenDurchschnittliche Bewertung: 51518

Dorade süß-sauer mit Lauch- und Karottenstreifen

Dorade süß-sauer mit Lauch- und Karottenstreifen
347
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Fischfilets waschen, trockentupfen und von Gräten befreien. Dann in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Karotten waschen, schälen und mit dem Sparschäler in Streifen schneiden. Die Lauchstangen in etwa 15 cm lange Streifen schneiden, waschen und trockenschütteln.

2

Die Fischstücke in 2 EI heißem Öl im Wok nur auf der Hautseite kurz anbraten, herausnehmen.

3

Im restlichen Öl das Gemüse scharf anbraten, zusammenfallen lassen, mit Ketchup und Sweet-Sour-Sauce würzen, mit Fischsauce ablöschen. 

4

Danach die Fischstücke wieder zugeben und vorsichtig durch mischen. Zum Schluss den fein gehackten Koriander untermischen. Darauf achten, dass die Sauce nicht zu sehr einkocht, eventuell mit etwas Wasser ablöschen.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages