Dorsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
DorschDurchschnittliche Bewertung: 51519

Dorsch

russisch

Dorsch
25 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertige Dorsch (etwa 900 g ohne Kopf)
Saft von 0,5 Zitrone
2 Zwiebeln
1 Möhre
1 l Salzwasser
2 Lorbeerblätter
1 TL weiße Pfefferkörner
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
250 ml Weinaspik
Tomatenscheibe
50 g gegarte Shrimps
in Scheiben geschnittene, mit Paprika gefüllte, spanische Oliven
Petersilienstrauß
gewaschene Salatblatt
Tomatenachtel
Zitronenscheibe für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 küchenfertigen Dorsch (etwa 900 g ohne Kopf) nunter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit dem Saft von 0,5 Zitrone beträufeln, etwa 15 Minuten stehenlassen. 2 Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. 1 Möhre putzen, schrappen, waschen, in Scheiben schneiden. Beide Zutaten in 1,5 l Salzwasser geben. 2 Lorbeerblätter, 1 TL weiße Pfefferkörner und 2 Gewürznelke hinzufügen, zum Kochen bringen, etwa 20 Minuten kochen lassen.

2

Den Dorsch hineingeben, zum Kochen bringen, gar ziehen lassen, im Sud erkalten lassen, herausnehmen. 250 ml Weinaspik zubereiten, erkalten lassen, den Fisch mit etwas von der Aspikflüssigkeit übergießen. Den Fischrücken mit Tomatenscheiben gegarten Shrimps (etwa 50 g), in Scheiben geschnittenen, mit Paprika gefüllten, spanischen Oliven und Petersiliensträußchen garnieren, mit der restlichen Aspikflüssigkeit übergießen. Diesen Vorgang mehrmals wiederholen, bis der Dorsch völlig mit Aspik bedeckt ist, im Kühlschrank erstarren lassen.

3

Eine Platte mit gewaschenen Salatblättern belegen. Den Dorsch darauf anrichten, mit Tomatenachteln und Zitronenscheiben garnieren.