Dorsch mit pikanter Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dorsch mit pikanter SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Dorsch mit pikanter Soße

Rezept: Dorsch mit pikanter Soße
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Kabeljaufilet küchenfertig, mit Haut
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
Mehl zum Bestauben
4 EL Keimöl
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!1 ½ cm frischer Ingwer
1 rote Chilischote
1 EL Reiswein
200 ml Fischfond
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL dunkle Sojasauce
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL helle Sojasauce
Jetzt kaufen!½ TL Speisestärke
Zucker nach Belieben
Koriander jetzt bei Amazon kaufenKoriander zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 100°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Fisch waschen, trocken tupfen, in 8 gleichgroße Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen, mit Mehl bestauben und abklopfen. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Fischstücke rundherum goldbraun anbraten. Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen warm halten und nachziehen lassen.

2

Die Schalotten, den Knoblauch und den Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chili waschen, der Lange nach halbieren, entkernen und fein hacken. In der Fischpfanne das restliche Öl erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch, dem Ingwer und der Chili anschwitzen. Den Reiswein mit dem Fischfond und der Sojasauce verrühren und die Speisestärke unterrühren.

3

Das Gemisch mit in die Pfanne geben, unter rühren leicht andicken lassen und mit Pfeffer und Zucker abschmecken. Je 2 Fischstücke auf vorgewärmte Teller anrichten, mit Koriander garnieren und mit der Sauce beträufelt servieren.