Dorsch mit Salbei und Tomate Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dorsch mit Salbei und TomateDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Dorsch mit Salbei und Tomate

Rezept: Dorsch mit Salbei und Tomate
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Stück kleiner Dorsch von 600-800 g, ausgenommen, geschuppt und in Stücke geschnitten
2 EL Butter
2 EL Salbei
2 Stück Knoblauchzehe
1 Stück Lorbeerblatt
1 EL Kapern (nach Belieben)
Saft von 0,5 Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellengutes Olivenöl
2 Stück Tomaten in Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fischstücke vor der Zubereitung 15 Minuten in Eiswasser legen, so wird das Fischfleisch fester.

2

In einem Topf die Butter erhitzen. Die Salbeiblätter 2-3 Minuten darin braten, damit sie viel von ihrem Geschmack abgeben. Die Fischstücke hineinlegen, das Lorbeerblatt sowie nach Belieben die Kapern hinzufügen. Auf mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Den Zitronensaft, etwas Öl und die Tomatenscheiben dazugeben. Einen Deckel auflegen und den Topfinhalt vor dem Servieren weitere 3-5 Minuten ziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Das Fleisch des Dorschs ist im Winter weiß und fest, im Sommer dagegen weicher. Zu jeder Jahreszeit verträgt es kräftige Aromen wie Salbei, Knoblauch, Zitrone und Tomate.