Dorsch mit Spinatgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dorsch mit SpinatgemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Dorsch mit Spinatgemüse

Dorsch mit Spinatgemüse
360
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g frischer Spinat
100 g Zwiebel
20 g Margarine
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
400 g Tomaten (4 große)
40 g Frühlingszwiebeln
500 g frisches Dorschfilet
20 g Zitronensaft (2 EL)
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
Für die Sauce:
20 g Margarine
20 g Mehl (2 gestrichene EL)
250 ml Milch (1,5 % Fett)
100 g Edamer Käse mit 30% Fett i. Tr.
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat verlesen,waschen, in einem großen Sieb mit kochendheißem Wasser blanchieren (überbrühen) und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Margarine in einem mittelgroßen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Die Spinatblätter hinzufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten garen. Danach mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken.

 

2

Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendheißem Wasser überbrühen, häuten, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, harte grüne Blätter entfernen und das übrige in feine Ringe schneiden. Eine feuerfeste Form mit dem Öl ausstreichen. Den Spinat in die Form füllen. Die Tomatenscheiben und die Zwiebelringe darauf verteilen. Den Backofen auf 2O0°C vorheizen.

3

Die Fischfilets kalt abspülen und trockentupfen. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit wenig Salz bestreuen. Die Fischstücke auf das Gemüse legen. Die Form mit Alufolie abdecken und auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben. Das Gericht etwa 15 Minuten garen.

4

Inzwischen für die Sauce die Margarine in einem kleinen Topf zerlassen, das Mehl einstreuen und hellgelb anlaufen lassen. Die Milch unter Rühren dazugießen und alles mit dem Schneebesen kräftig verrühren. Die Sauce bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten köcheln lassen. Den Käse in die Sauce reiben und umrühren.

5
Die Dorschfilets nach 15 Minuten Garzeit mit der Sauce übergießen und in der offenen Form noch etwa 10 Minuten überbacken.