Drei-Farben-Quark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Drei-Farben-QuarkDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Drei-Farben-Quark

mit Zartbitterschokolade und Johannisbeerkonfitüre

Drei-Farben-Quark
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Quark 10 % Fett
4 EL Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Zucker
1 TL Zitronensaft
2 EL Johannisbeerkonfitüre
2 EL geriebene Schokolade Zartbitter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Quark mit dem Joghurt verrühren und in 3 Teile teilen. Ein Drittel mit Zucker süßen und mit dem Zitronensaft würzig abschmecken.

2

Unter das zweite Drittel die Schokolade mischen, den dritten Teil mit der Johannisbeerkonfirüre verrühren. Die so abgeschmeckten und veränderten Quarktmassen im Wechsel in eine Schüssel füllen.