Drei-Früchte-Konfitüre (Erdbeer, Rhabarber, Orange) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Drei-Früchte-Konfitüre (Erdbeer, Rhabarber, Orange)Durchschnittliche Bewertung: 41527

Drei-Früchte-Konfitüre (Erdbeer, Rhabarber, Orange)

Rezept: Drei-Früchte-Konfitüre (Erdbeer, Rhabarber, Orange)
30 min.
Zubereitung
1 Std. 34 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Gläser á 250 ml
400 g Rhabarber
400 g Erdbeeren
3 unbehandelte Orangen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote Mark
500 g Gelierzucker 2:1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rhabarber und die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Die Orangen heiß abbrausen, trocken tupfen, die Schale abreiben und die Orangen gründlich schälen. Dabei auch die weiße Haut entfernen, die Fruchtfilets aus den Trennwänden lösen und klein schneiden.

2

Den dabei austretenden Saft auffangen und die Reste auspressen. Den Saft mit dem Abrieb, den Fruchtfilets, dem Rhabarber, den Erdbeeren, dem Vanille und dem Zucker in einem Topf mischen und 1 Stunde ziehen lassen. Zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

3

Die Konfitüre in gut ausgespühlte Gläser füllen, diese fest verschließen und 10 Minuten auf den Kopf stellen. Dann wieder umdrehen und vollständig auskühlen lassen. Die Konfitüre kühl und dunkel lagern. Zum Servieren in kleine Gläser füllen.