Drei-Käse-Kartoffel-Soufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Drei-Käse-Kartoffel-SouffléDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Drei-Käse-Kartoffel-Soufflé

Drei-Käse-Kartoffel-Soufflé
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
25 g Butter oder Margarine
2 TL Mehl
900 g Kartoffeln mehlig kochend
8 Stück getrennte Ei
25 g geriebener Gruyère-Käse
25 g gerieben Käse vollreif
25 g zerbröckelter Blauschimmel-Weichkäse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine 2.5l-Souffleform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Beiseite stellen. Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser gar kochen. Zu einem glatten Püree verarbeiten und in einer Schüssel abkühlen lassen.

2

Die Eigelb unter das Püree mischen. Dann den Käse einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

3

Das Eiweiß in einer sauberen Schüssel steif schlagen und mit einem Metalllöffel vorsichtig unter die Kanoffelmasse heben. Die Soufflemischung in die vorbereitete Form geben.

4

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C 35-40 Minuten backen, bis das Souffle gut aufgegangen und fest geworden ist. Sofort servieren.

Schlagwörter