Drei-Käse-Makkaroni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Drei-Käse-MakkaroniDurchschnittliche Bewertung: 31520

Drei-Käse-Makkaroni

Rezept: Drei-Käse-Makkaroni
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Makkaroni (Vollkorn)
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 Ei verquirlt
150 g frisch geriebener Pecorino
1 EL grobkörniger Senf
2 EL frische Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer
600 ml fettarme Béchamelsauce
4 Tomaten in Scheiben geschnitten
150 g frisch geriebener Butterkäse
60 g Blauschimmel-Weichkäse zerkleinert
Sonnenblumenkerne online kaufen!2 EL Sonnenblumenkerne
frischer Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Die Nudeln darin mit etwas Olivenöl 9 Minuten al dente kochen. Abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben.

2

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Ei, Pecorino, Senf, Schnittlauch, Salz und Pfeffer unter die Bechamelsauce rühren. Die Sauce über die Makkaroni geben. Dann mit einer Schicht aus Tomatenscheiben bedecken.

3

Butterkäse, Blauschimmelkäse und die Sonnenblumenkerne darübergeben. Den Auflauf auf ein Backblech stellen und im Ofen bei 25-30 Minuten garen, bis die oberste Schicht goldbraun und knusprig ist. Mit Schnittlauch garnieren und sofort servieren.