Drei Konfitüren in einem Glas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Drei Konfitüren in einem GlasDurchschnittliche Bewertung: 41515

Drei Konfitüren in einem Glas

Rezept: Drei Konfitüren in einem Glas
2 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Gläser
500 g schwarze Johannisbeeren gewogen und geputzt
1 ½ kg Gelierzucker
9 EL Zitronensaft
3 EL Cassis
500 g Aprikosenfruchtfleisch gewogen und entsteint
Hier kaufen!3 EL weißer Rum
500 g Himbeeren gewogen und verlesen
3 EL Himbeergeist
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Johannisbeeren waschen und abtropfen lassen. Beeren mit 500 g Gelierzucker, 3 EL Zitronensaft und dem Cassis in einem Topf vermischen. Alles zugedeckt 1 Std. ziehen lassen.
2
Aprikosen mit 500 g Gelierzucker, 3 EL Zitronensaft und dem Rum mischen. Alles zugedeckt ebenfalls ziehen lassen.
3
Himbeeren mit 500 g Gelierzucker, 3 EL Zitronensaft und dem Himbeergeist verrühren. Alles zugedeckt ebenfalls ziehen lassen.
4
Die Johannisbeermischung 2 - 3 Minuten sprudelnd kochen. Die Konfitüre auf die Gläser verteilen, dabei die Gläser nur zu einem Drittel füllen. Die Konfitüre abkühlen und fest werden lassen.
5
Nun die Aprikosenkonfitüre kochen, auf die Johannisbeerschicht füllen und abkühlen lassen. Dann die Himbeerkonfitüre kochen und auf die Aprikosenschicht verteilen. Gläser verschließen und abkühlen lassen.