Drei-Korn-Müsli mit Obst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Drei-Korn-Müsli mit ObstDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Drei-Korn-Müsli mit Obst

Drei-Korn-Müsli mit Obst
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 EL geschroteter Hafer (ganze Körner)
4 EL geschroteter Weizen (ganze Körner)
4 EL geschroteter Buchweizen (ganze Körner)
kaltes Wasser
4 kleine Orangen
2 Äpfel
2 Bananen
4 EL Walnusskerne
1 TL Honig oder Ahornsirup
2 EL Korinthen
4 EL Joghurt (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die geschrotetenen Getreidekörner mit Wasser vermischen, sodass ein dickflüssiger Brei entsteht. (Die benötigte Wassermenge kann variieren.) Den Brei zugedeckt über Nacht an einem kühlen Ort quellen lassen.

2

2 Orangen auspressen und den Saft beiseite stellen. Die anderen Orangen schälen, die Segmente voreinander trennen und in Stückchen schneiden. Dabei den auslaufenden Saft auffangen. Äpfel waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien und in Stückchen schneiden. Die Stückchen sofort mit Orangensaft und den Orangenstückchen mischen, damit die Äpfel nicht braun werden.

3

Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Das Bananenmus mit der Obstmischung verrühren. Die Walnüsse grob hacken. Den Getreidebrei mit dem Orangensaft und Honig (oder Ahornsirup) verrühren. Obst, Walnüsse und Korinthen unter das Müsli mischen und auf vier Schälchen verteilen. Auf jedes Schälchen einen Esslöffel Joghurt geben.

Zusätzlicher Tipp

Achtung! Die Getreidekörner müssen zum Quellen über Nacht eingeweicht werden.