Drei-Korn-Soufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Drei-Korn-SouffléDurchschnittliche Bewertung: 3157

Drei-Korn-Soufflé

Drei-Korn-Soufflé
668
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
40 g Drei-Korn-Grütze (Hafer, Weizen, Buchweizen)
100 ml Wasser
40 g gehackte Walnusskerne
60 g Butter
50 g Drei-Korn-Mehl
250 ml Milch (1,5 % Fett)
4 Eigelbe
6 EL frischer Parmesan
Meersalz
1 TL gerebeltes Basilikum
gerebelter Thymian
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
4 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Grütze in Wasser etwa 2 Stunden einweichen, abtropfen lassen und mit gehackten Walnusskernen vermengen. 1 Esslöffel Butter zerlassen, die Mischung darin etwa 5 Minuten rösten

2

Mehl mit der restlichen Butter verkneten, eine 2 cm dicke Rolle daraus formen und in kleine Stücke schneiden. Milch zum Kochen bringen, nach und nach die Mehlbutter zugeben, bis ein Brei entstanden ist, etwas abkühlen lassen. Mit der Nussmischung, Eigelb und Parmesan verrühren, mit Salz, Basilikum, Pfeffer, Thymian, Muskat und Sojasauce würzen.

3

Eiweiß steif schlagen, unter die Masse ziehen, in eine gefettete, hohe Auflaufform geben und auf dem Rost in den Backofen schieben.
Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 180 °C (nicht vorgeheizt)
Gas: Stufe 2-3
Backzeit: 35-40 Minuten.
Das Souffle sofort servieren.