Dreifarbiger Marmorkuchen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Dreifarbiger MarmorkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41538

Dreifarbiger Marmorkuchen

Rezept: Dreifarbiger Marmorkuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Kastenform, ca. 10x30 cm
250 g Butter Zimmertemperatur
250 g Zucker
5 Eier
2 EL Milch
350 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Saucenpulver Vanillegeschmack, zum Kochen
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver dunkel
½ Päckchen Götterspeise Himbeergeschmack
Jetzt kaufen!Puderzucker
3 EL Himbeerkonfitüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben, die Milch zufügen und alles gleichmäßig verrühren. Den Teig in 3 gleichgroße Teile aufteilen. Je eine Teigmenge wird mit Soßenpulver, Kakao- und Götterspeisenpulver verrühren.
3
Eine Kastenform ausfetten und mit Semmelbröseln oder Mehl ausstreuen. Zuerst den hellen Teig in die Formgeben, darauf den Kakaoteig und zum Schluss den Rosa Teig. Vorsichtig einmal mit einem Löffel durchziehen.
4
Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen. Nach ca. 15 Minuten Backzeit den Kuchen mit einem Messer der Länge nach eingeschnitten und dann zu Ende backen. Nach dem Backen den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und später nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und etwas Himbeermarmelade bestreichen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Hallo, EATSMARTER-Team: Ihr habt vergessen im Rezept zu erwähnen, wann das Mehl und Backpulver zugegeben wird. Ansonsten... der Kuchen ich klasse, haben ihn mit Waldmeistergötterspeise zubereitet, einfach klasse!