Dübel-Bratlinge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dübel-BratlingeDurchschnittliche Bewertung: 41519

Dübel-Bratlinge

Eingelegt

Rezept: Dübel-Bratlinge
30 min.
Zubereitung
2 d. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Döbel schuppen, ausnehmen, Kopf und Schwanz entfernen, die Fische unter fließendem, kaltem Wasser abspülen, nach Belieben mit Zitronensaft beträufeln, etwa 15 Minuten stehenlassen, trockentupfen, in Mehl wenden Öl erhitzen, die Fische von beiden Seiten darin braten, abkühlen lassen. Für die Marinade erkaltete Fleischbrühe mit Weißwein und Essigessenz mischen. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, Möhren putzen, schrappen, waschen, in dünne Scheiben schneiden, die bei den Zutaten mit den Fischen, Pfefferkörnern, Lorbeerblättern, Senfkörnern, Nelken, Salz Pfeffer und Zucker in die Flüssigkeit geben, 2- 3 Tage darin ziehen lassen.