Dünnes Rinderfiletsteak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dünnes RinderfiletsteakDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Dünnes Rinderfiletsteak

Rezept: Dünnes Rinderfiletsteak
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rinderfiletsteaks (à 1,5-2cm dick, insgesamt ca. 300g; Mittelstück)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
aromatisierte Butter nach Wahl (z.B. Thymianbutter)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Filetsteaks mit dem Handballen etwas flach drücken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin bei mittlerer Hitze 2 1/2 bis 3 Minuten anbraten, bis das Fleisch an der Oberfläche leicht zu schwitzen beginnt und sich nach oben wölbt. Die Steaks wenden, noch einmal 2 1/2 bis 3 Minuten braten, bis sich die Fleischstücke wieder nach oben wölben und an der Oberfläche rötlicher Fleischsaft zu sehen ist.

2

Die Steaks vom Herd nehmen und in der Pfanne noch 1 Minute ziehen lassen. Die Gewürzbutter in einer Pfanne zubereiten, die Steaks darin bei milder Hitze wenden und mit Salz und Pfeffer würzen.