Dunkle Biskuitroulade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dunkle BiskuitrouladeDurchschnittliche Bewertung: 51520

Dunkle Biskuitroulade

mit Maroni-Schoko-Creme

Rezept: Dunkle Biskuitroulade
175
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 12 Stück
Biskuit:
5 Eier
70 g Zucker
Kakaopulver gibt es hier.40 g Kakaopulver , stark entölt
150 g Mehl
Creme:
15 g Bitterschokolade
125 g Maronipüree
100 g fettarmer Frischkäse
Jetzt kaufen!60 g Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Biskuit das Rohr vorheizen. Dann die Eier trennen und Eigelbe mit Zucker und der Hälfte des Kakaopulvers schaumig schlagen. Aus den Eiweißen Schnee schlagen. Eischnee vorsichtig mit dem Mehl unter die Eiermasse heben.

2

Nun den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech aufstreichen und im vorgeheizten Rohr ca. 10-12 Minuten backen. 

3

Für die Creme Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen, dann etwas abkühlen lassen.

4

Maronipüree und Frischkäse verrühren. Staubzucker und restliches Kakaopulver beimengen, verrühren und die geschmolzene Schokolade einrühren. 

5

Die Creme auf dem Biskuitteig verstreichen und einrollen.

Zusätzlicher Tipp

 Bei dieser Mehlspeise können Sie Vollkornmehl verwenden. Auf Grund des Kakaos merkt man das auch optisch nicht. 
 Beim Biskuitteig können Sie zwei Drittel der Zuckermenge und bei der Creme die ganze Menge durch Süßstoff ersetzen. 
 Maronipüree gibt es schon fertig tiefgekühlt oder man verwendet gekochte Maroni aus dem Glas oder der Dose, die man dann püriert.