Dunkle Buttercremetorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dunkle ButtercremetorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Dunkle Buttercremetorte

Dunkle Buttercremetorte
345
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 18 Stück
Für den Teig
125 g Butter
150 g Zucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale einer Zitrone
4 Eier
Hier kaufen!1 EL Rum
150 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
Margarine zum Einfetten
Für die Schokoladenbuttercreme
1 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
1 Prise Salz
60 g Zucker
500 ml Milch (1,5 % Fett)
200 g Butter
Für die Glasur und Garnierung
Hier kaufen!200 g Kuvertüre
18 kandierte Kirschen
20 g Butter
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g blättrig geschniltene Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter in einer Schüssel schaumig schlagen. Nach und nach Zucker, Salz, abgeriebene Zitronenschale, Eier und Rum einrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und in den Teig rühren.

2

In eine gut gefettete Kranzform füllen. Ins vorgeheizten Ofen auf mittlere Schiene schieben. (Backzeit: 55 Minuten. Elektroherd: 180 Grad. Gasherd: Stufe 3 oder 1/3 große Flamme.)

3

Rausnehmen und abkühlen lassen. Schokoladen-Pudding nach Vorschrift zubereiten. Topf von der Kochstelle nehmen. Creme erkalten lassen. Hin und wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet. Butter schaumig rühren. Löffelweise Schokoladencreme dazugeben.

4

Kranz zweimal quer durchschneiden. Mit der Creme füllen. Zusammensetzen. Etwas Creme zurücklassen. Für die Glasur die Kuvertüre im Wasserbad auflösen. Kranz überziehen. Mit Creme und Kirschen garnieren. Butter in einer Pfanne erhitzen. Mandeln darin goldgelb rösten. Glasur unten anstreuen. In 18 Stücke schneiden.