Ebly-Gratin mit Brokkoli und Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ebly-Gratin mit Brokkoli und LachsDurchschnittliche Bewertung: 41552

Ebly-Gratin mit Brokkoli und Lachs

Rezept: Ebly-Gratin mit Brokkoli und Lachs
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (52 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Ebly
Salz
600 g Brokkoli
300 g Räucherlachs in Scheiben
Butter für die Form
6 EL saure Sahne
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
140 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den Weizen nach Packungsangaben in kochendem Salzwasser garen.
3
Zwischenzeitlich den Brokkolin waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Lachs in schmale Streifen schneiden.
4
Den Weizen, abgießen, abtropfen lassen, mit dem Lachs und Brokkoli mischen, in eine gebutterte Auflaufform geben, mit dem Sauerrahm beträufeln, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen, mit dem Käse bestreuen und für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen gratinieren lassen. Herausnehmen und sofort servieren.