Echte Käsetorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Echte KäsetorteDurchschnittliche Bewertung: 41530

Echte Käsetorte

Echte Käsetorte
5460
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
150 g Emmentaler
150 g Greyerzer
200 g Gouda mittelalt
250 g Frischkäse
150 g Butter
2 cl Cognac
1 Bund Kerbel
1 Bund Petersilie
Haselnüsse hier kaufen.200 g gehackte Haselnüsse
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Emmentaler, Greyerzer und Goudakäse nacheinander im Mixer ganz fein zerkleinern. In die Rührschüssel der Küchenmaschine geben.

Den Frischkäse in Bröckchen, die Butter in Flocken dazugeben.

2

Alles auf niedrigster Schaltstufe langsam vermischen. Dabei nach und nach den Cognac eintropfen lassen.

3

Nebenher Kerbel und Petersilie abspülen, trockenschwenken und mit Haushaltspapier gründlich trockentupfen. Dann fein hacken. Die Hälfte von beiden Kräutern gemischt beiseite stellen.

4

Die übrigen Kräuter zusammen mit den Nüssen unter die Käsemasse mischen. Wenn ein glatter Teig entstanden ist, mit Pfeffer pikant abschmecken.

5

Die Käsemischung auf eine glatte, runde Platte oder ein Holzbrett streichen und wie eine Torte formen. Die gemischten Kräuter an den Rand drücken.

6

Die Tortenoberfläche in Achtel einteilen und je vier davon mit entsprechend großen Papierschablonen abdecken. Die freien Räume mit den restlichen Kräutern bestreuen. Schablonen abziehen. So entsteht ein hübsches Muster. Die Torte kalt stellen. Haltbarkeit: Im Kühlschrank 2 bis 3 Tage.