Echte Pissaladière Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Echte PissaladièreDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Echte Pissaladière

Echte Pissaladière
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
10 g Zwiebel
40 g Butter
3 EL Öl
1 runder, ausgerollter Blätterteig (ca. 200 g)
1 TL getrockneter Oregano
4 gesalzene Sardellen (oder aus der Dose)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf  220 °C vorheizen. Die Sardellen in Filets zerlegen. 

2

Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in nicht allzu feine Streifen schneiden. Mit der Butter und dem Öl in eine Bratpfanne geben und bei schwacher Hitze 30-35 Minuten sanft garen.

3

Blätterteig auf ein Backblech legen. Mit einer Messerspitze einen Rand von 1 cm einritzen. Zwiebeln darauf verteilen und mit Oregano bestreuen. Die Sardellenfilets darauflegen. Im Backofen etwa 20 Minuten knusprig backen. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt ein grüner Salat.