Eclairs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EclairsDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Eclairs

Eclairs
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 25 Stück
Wasser
50 g Butter oder Margarine
1 Prise Salz
150 g Mehl
4 Eier
Margarine zum Einfetten
Mehl zum Bestäuben
Füllung
375 ml Milch (1,5 % Fett)
Jetzt kaufen!30 g Speisestärke
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
65 g Zucker
3 EL Zitronensaft
75 g Butter
200 ml Sahne
Hier kaufen!100 g Kuvertüre zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Brandteig Wasser, Fett und Salz in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal einrühren.

2

Topf wieder auf den Herd stellen. So lange rühren, bis sich am Topfboden eine milchige Haut absetzt und der Teig einen Kloß bildet. Den Teig in eine Schüssel geben und sofort 1 Ei unterrühren. Nach und nach jeweils die restlichen Eier unterrühren.

3

Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Tülle geben. Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Etwa 10 cm lange und 3 cm breite Streifen in reichlichem Abstand auf das Blech spritzen. Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen bei 220° 25 Min backen.

4

Von der Milch 4 EL nehmen und damit die Stärke anrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen, die glattgerührte Stärke einrühren und einmal aufkochen lassen.

5

Topf vom Herd nehmen. Creme mit Salz, Vanillezucker, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Mit einem Schneebesen flöckchenweise die Butter reinschlagen. Creme erkalten lassen. Zwischendurch umrühren, damit sich keine Haut bildet.

6

Sahne steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Eclairs auf dem Blech etwas abkühlen lassen. Mit einem scharfen Messer auf einer Längsseite aufschneiden.

7

Creme mit der Sahne mischen. In einen Spritzbeutel geben und damit die Eclairs füllen. Couverture im heißen Wasserbad lösen, Eclairs damit bestreichen. Couverture erstarren lassen.