Egerlinge mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Egerlinge mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 41530

Egerlinge mit Kräutern

schnelles Rezept

Egerlinge mit Kräutern
145
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittelgroße Möhre
Zitronen
300 g Egerling
1 TL Meerrettich , aus dem Glas
Salz
Pfeffer , aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
Petersilie , Dill und Schnittlauch fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhre schälen und auf der Gemüsereibe grob. Mit etwas Zitronensaft, damit die leuchtende Farbe erhalten bleibt.

2

Die Egerlinge kurz abbrausen oder nur mit Küchenkrepp abreiben. Die Enden abschneiden. Pilze feinblättrig schneiden. Das geht ganz schnell und gleichmäßig mit dem Eierschneider. Die Pilzscheiben ebenfalls mit Zitronensaft beträufeln

3

Den restlichen Zitronensaft mit dem Meerrettich mischen, salzen, pfeffern, mit Cayennepfeffer abschmekken und das Walnußöl unterrühren. Die feingehackten Kräuter zufügen.

4

Die Egerlinge und die Möhrenraspeln vorsichtig in der Sauce wenden. Auf 4 Tellern anrichten und Roggenbaguette und Frischkäse dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Mit weiterem Gemüse ergänzen. Als Beilgage Reis, Hirse oder Quinoa dazu servieren.